Blog

Terrassen-Portal
07.07.2017
Wintergarten No Comments

Wer im Glashaus sitzt…

Freizeit im Garten – der Wintergarten galt in früheren Zeiten als Statussymbol wohlhabender Geschlechter. Ende des 18. Jahrhunderts entstanden die ersten Wintergärten als “Jardin d’Hiver” in Paris und Orléans. Im ausgehenden 19. Jahrhundert umgaben sich die Gutsituierten gerne mit exotischen Gewächsen – auch als Bekundung der Vornehmheit und des Reichtums. Wintergärten kosteten damals viel Geld und nicht jeder konnte sie sich leisten.

Heute erfährt der Wintergarten, der Wohngarten unter Glas, eine Renaissance. Seine Neubewertung ist erklärbar durch die Vielzahl neuer Techniken, die noch bis zur Hälfte unseres Jahrhunderts unbekannt waren. Stichworte dazu sind die moderne Heiztechnik, pflegeleichte Konstruktionen und neue Eindeckungsmaterialien zur Wärmedämmung. Wintergärten bieten jetzt ganzjährig die Möglichkeit, sich zwischen üppig wachsenden Pflanzen in Urlaubsstimmung zu versetzen und die Seele baumeln zu lassen. So kann man die Terrasse oder den Garten genießen. Den Wintergarten kann man als eine Klimaschleuse zwischen innen und außen betrachten, die Wärme und Feuchtigkeit im Wohnbereich reguliert.

Konstruktionsmaterialien

Living Outdoor – Konstruktion und Eindeckung eines Wintergartens sind erheblichen Belastungen ausgesetzt. Es gibt Wärme von innen, Kälte und Hitze von außen, Naturgewalten wie zum Beispiel Regen, Schnee und Windkräfte.
Die gute Nachricht ist, dass die Preise für einen Wintergarten inzwischen gefallen sind und die Kosten überschaubar sind.
Um einen Garten weiter zu verschönern, vor allem, wenn man Hausbesitzer ist, ist eine Aluminium Terrassenüberdachung von Vorteil. Informieren Sie sich hier über eine gelungene Terrassenüberdachung. So können Sie ihren Garten genießen und Living Outdoor macht viel mehr Spaß.

Terrassenüberdachung
Wer aus seinem Garten etwas Besonderes machen möchte, der sollte sich eine Aluminium Terrassenüberdachung anfertigen lassen. Bei Niederschlag wie Hagel, Starkregen oder Graupelschauern ist die Freizeit im Garten mit einer perfekten Überdachung einfacher und sicherer. Wer eine Terrasse hat, braucht auch eine gute Aluminium Überdachung, Veranda oder Gartenzimmer.

Kommentar